Inklusivleistungen

Buchen Sie unsere neuen Inklusivleistungen für Ihren Verkaufserfolg!
Wir vermitteln Ihre Immobilie effizienter, schneller und kompetenter!

Kaufpreis Ihrer Immobilie

Mit unserer von Banken erprobten Marktwertertmittlung ermitteln wir einen realistischen Kaufpreis für Ihre Immobilie. Basierend auf den tatsächlichen Verkaufspreisen vergleichbarer Immobilien aus Ihrer Stadt oder Gemeinde. Kreditinstitute arbeiten mit einer vergleichbaren Software, um den Beleihungswert der angefragten Immobilie zu prüfen. Mit einem so optimierten Verkaufsangebot verkürzen wir Ihnen den Weg bis zur Hausübergabe.
Ihr Haus oder Ihre Eigentumswohnung wird so für beide Vertragsparteien zu einem fairen Preis und in kürzerer Zeit vermittelt.

 

360° Besichtigungen Online

Mit unseren 360° Besichtigungen kann der Interessent bereits vorab einen Rundgang durch die gesamte Immobilie durchführen. Sollte ihm die Immobilie danach nicht zusagen, spart dies allen Beteilgten kostbare Zeit. Wurde das Interesse geweckt, wird ein Besichtigungstermin vor Ort vereinbart. Im Nachgang kann der Interessent immer wieder durch die Immobilie gehen, um sich nachträglich nochmal ein Bild des Objektes zu machen.

360° Besichtigungen sind hochwertig, präsentieren Ihre Immobilie optimal und sparen allen Beteiligten viel Zeit = bestmögliche Immobilienprasentation mit Zeitsparfaktor!

Energieausweis

Für den Verkauf Ihrer Immobilie benötigen Sie zwingend einen Energieausweis, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Das dieser dem Kaufinteressenten vorgelegt wurde, wird sogar im notariellen Kaufvertrag festgehalten. Die Erstellung des Energieausweises übernehmen wir für Sie.
Damit wird Ihre gesetzliche Pflicht zur Vorhaltung und Präsentation des Energieausweises erfüllt.

Luftbilder

Luftbild Immobilie 1Luftbild Immobilie 2Luftbilder Immobilien 2Luftbild 4

Mit Bildern aus der Vogelperspektive präsentieren wir Ihre Immobilie auf eine völlig andere und besondere Art. Beim Interessenten werden positive Emotionen durch den ganz anderen Blickwinkel geweckt und dadurch ein größeres Interesse beim Immobiliensuchenden erzeugt.
Ansprechendere Präsentation = Mehr Interessenten = kürzere Verkaufszeit

Grundriss

Sie haben nur alte, teilweise kaum noch erkennbare Grundrisse. Die Grundrisse dienen Kaufinteressenten aber als wichtige Entscheidungshilfe. Daher arbeiten wir die Grundrisse hochwertig mit virtueller Möblierung auf.
Einrichtungsbeispiele im Grundriss = optimale Kundenpräsentation

Bauunterlagen

Für die Erstellung eines aussagekräftigen und wahrheitsgetreuen Verkaufsexposes sind alle Bauunterlagen notwendig. Dies beinhaltet die Baubeschreibung mit Wohnflächenberechnung und Kubatur (umbauter Raum). Desweiteren werden die Grundrisse, die Schnittzeichnung und ein Lageplan benötigt. Nur mit Dokumenten belegte Daten des Hauses, können vor möglichen späteren Regreßansprüchen durch den Käufer schützen. Alle diese Unterlagen benötigt auch der Kaufinteressent für die Prüfung der Finanzierung durch sein Kreditinstitut.
Wir sichten Ihre vorhandenen Unterlagen auf Vollständigkeit und besorgen bei Bedarf vom zuständigen Bauamt die noch fehlenden Dokumente.
Korrekte Immobiliendaten = rechtssicherer Verkauf

Grundbuchauszug und Baulastenverzeichnis

Im Grundbuch sind die Eigentumsverhältnisse des Grundstückes mit amtlicher Flurbezeichnung geregelt. Desweiteren eine evtl. Grundschuld eingetragen, durch die sich die finanzierende Bank absichert.
In der Abteilung II des Grundbuches können auch Wohn- und Nießrechte von beispielsweise Angehörigen eingetragen sein, Vorkaufs- oder Wegerechte und mehr. Manchmal ist Ihnen als Hausbesitzer gar nicht bewußt, das es entsprechende Eintragungen gibt. Solche Eintragungen können ggf. den Verkauf unmöglich machen oder zeitlich sehr in die Länge ziehen, so daß der Kaufinteressent abspringt. Daher ist es notwendig bevor man in die Verkaufswerbung geht, einen aktuellen Grundbuchauszug vorliegen zu haben. So können wir bereits im Vorfeld nicht mehr zutreffende Einträge prüfen und evtl. schon löschen lassen. Darüberhinaus benötigt die finanzierende Bank des Käufers sowieso einen Grundbuchauszug der auf den neuesten Stand ist.

Das gleiche gilt oftmals für das Baulastenverzeichnis. Dies ist nicht im Grundbuch enthalten und muß separat beim Bauamt geordert werden. Hier wäre z.B. die Grenzbebauung durch eine Garage eingetragen. Aufgrund der neuen schärferen Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) verlangen viele Kreditinstitute bei der Finanzierungsprüfung auch einen Auszug aus dem Baulastenverzeichnis.
Wir nehmen Ihnen die Wege zu den Ämtern ab und besogen alle notwendigen Dokumente und gehen diese dann mit Ihnen durch.
Alles im Vorfeld geregelt = überraschungsfreier Notartermin

Diese und weitere Dienstleitungen können Sie von uns im Rahmen eines qualifizierten Alleinauftrages erwarten! Rufen Sie uns an und wir besprechen den Verkauf Ihrer Immobilie bei Ihnen Zuhause oder gern im Ersttermin bei uns im Büro.

Rufen Sie uns an!  05173 - 24604 oder 0163 - 6051404

Wir besprechen alles in einem unverbindlichen und kostenlosen Erstgespräch mit Ihnen